Energiedienstleister senken Energiekosten spürbar

​

In zunehmendem Maße werden Haushalte und Unternehmen durch steigende Energieversorgungskosten belastet. Üblicherweise wird versucht, die Verbrauchskosten durch gewissenhaften Umgang oder modernere Technik zu reduzieren. Ist dieser Vorgang ausgereizt, bietet sich in einem nächsten Schritt der Wechsel des Energieversorgers an. Doch welcher Anbieter ist der Richtige und worauf sollte man grundsätzlich achten? 

​

Gerne bieten wir Ihnen die passende Lösung für eine spürbare Senkung Ihrer Energiekosten an. In einer unabhängigen und qualifizierten Beratung beantworten wir preis- sowie vertragsbezogene Fragen rund um Ihre Energieversorgung, zeigen Ihnen Kosteneinsparungen auf und schaffen Planungssicherheit. Individuelle Betreuung als Kernelement eines zentralen Beratungskonzepts für Energieverbraucher.

​

Unsere Schwerpunkte im Überblick: 

​

GFCo, Ihre unabhängige und fachkompetente Beratung für günstige Gas-, Strom- und Fernwärmetarife, sprechen Sie uns unverbindlich an. Wir sind im gesamten Bundesgebiet für Sie tätig. Unser gemeinsames Ziel, so geringe Energiekosten wie möglich!

Lieferung von Nutzenergie (Contracting)

​

Minimierung der Nutzenergiekosten

​

GFCo reduziert Energiekosten unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen und Betriebsbedingungen. Ziel ist ein effizienter, sicherer und umweltschonender Betrieb der Anlagen. Der Erfolg liegt in der Verbindung von eingesparten Energiekosten (Ökonomie) und umweltschonendem Energieeinsatz (Ökologie):

​

Übernahme des Vertragsmanagements

​

GFCo entlastet den Kunden von allen administrativen Tätigkeiten in Verbindung mit der Vertragsverwaltung, Vertragspflege und Vertragsanpassung.

​

Anschrift

GFCo Gesellschaft für Contracting mbH

Am Beisenkamp 58

D-44866 Bochum

Kontakt

Telefon: 02327 604253

Telefax: 02327 604254

E-Mail: info@gfco.de

Internet: www.gfco.de

GFCo liefert Nutzenergie bzw. Primärenergie für Ihre Unternehmen sowie Ihre Immobilien in Form von Wärme, Kälte, Strom, Dampf und Druckluft.